Beitragsseiten

Alles auf einmal

Damit man diese Schritte nicht für jede Datei einzelnen ausführen muss, empfiehlt es sich eine Aktion unter PhotoLine anzulegen. Dazu werden während der Bearbeitung alle Schritte aufgezeichnet und als Aktion abgespeichert.

Die Aktion, die die oben besprochenen Schritte zur Schwarzweiß Konvertierung vornimmt und die entsprechenden Arbeitsebenen anlegt kann von

sw-standard.actions

heruntergeladen werden. Für Anfänger in PhotoLine hier eine kurze Beschreibung, wie die Aktion installiert werden kann:

  • 1. Datei auf Festplatte speichern.
  • 2. Über das Menü Ansicht/Dialoge/Aktionen dafür sorgen, dass der Dialog Aktionen sichtbar ist.
  • 3. Im Dialog den Pfeil-nach-unten-Button im Titel anklicken und den Menüpunkt Hinzuladen ... auswählen
  • 4. Die heruntergeladene Datei sw-standard.actions im Dateiauswahldialog auswählen.

Danach ist in der Liste der Aktionen die Aktion SW Standard vorhanden. Zum Ausführen der Aktion ist eine JPG-Datei mit einem Foto zu laden, die Aktion durch Anklicken zu aktivieren und durch den Pfeil-Button am unteren Rand zu starten. Dadurch werden alle Arbeitsebenen angelegt und es wird die Dateiauswahl geöffnet, um die Ebene zur Körnung zu laden. Danach können nacheinander die Parameter aller Arbeitsebenen durch Doppelklick an das aktuelle Bild angepasst werden. Zum Schluss ist das Ganze als pld-Datei zu speichern.